Feuerwehr-Hasselfelde

Termine

Zufallsbild

IMG_0572_156.jpg

Suche

Spenden√ľbergabe

Am 31. März 2015 fand im Gerätehaus der Feuerwehr Hasselfelde die Übergabe einer willkommenen Spende der Harzer Volksbank und des Feuerwehrfördervereins Hasselfelde statt.

Herr Marco Aust, Leiter der Hasselfelder Filiale der Harzer Volksbank √ľbergab zusammen mit dem Vorsitzenden des Feuerwehrf√∂rdervereins Dirk Rieche 25 neue Helmlampen an den Ortswehrleiter Raymond Rieche.

Mit den Helmlampen verbessern sich die Arbeitsm√∂glichkeiten und auch die Sicherheit der Feuerwehrkameraden deutlich, da jetzt f√ľr jeden Feuerwehrangeh√∂rigen im Einsatz eine individuelle Lichtquelle zur Verf√ľgung steht. Wehrleiter und F√∂rdervereinsvorsitzender bedankten sich bei Herrn Aust herzlich f√ľr die Spende.

 
Traueranzeige

 

 
Mitgliederversammlung E-Mail

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Mitglieder des Feuerwehrfördervereins Hasselfelde e.V.,
zur unserer diesjährigen Mitgliederversammlung, am:

Mittwoch, dem 28.Januar 2014
um 19.00 Uhr
im Gerätehaus der FF Hasselfelde

möchte ich Euch herzlich einladen.

Tagesordnung:
1. Begr√ľ√üung
2. Bekanntgabe der Tagesordnung; √Ąnderungen, Erg√§nzungen der Tagesordnung
3. Bericht des Vorsitzenden √ľber Aktivit√§ten im Jahr 2014
4. Bericht der Kassenpr√ľfung
5. Entlastung des Vorstandes
6. Wahl des Vorstandes und der Beiräte
7. Wahl der Kassenpr√ľfer f√ľr 2016/17
8. Schlusswort des Vorsitzenden

Dirk Rieche
Vorsitzender

 

 
Jahreshauptversammlung 2015-Wehr in Hasselfelde hat viel Zulauf

 

Weiterlesen...
 
Starkregen in Hasselfelde Drucken

Kaum sind nach dem verheerenden Unwetter in Ilsenburg am vergangenen Wochenende die gr√∂bsten Sch√§den behoben, sorgt erneut extremer Starkregen im Harz f√ľr Land unter. Am Sonntag fluteten massive Niederschl√§ge binnen k√ľrzester Zeit Teile von Hasselfelde. Die Feuerwehren rund um den Ort wurden alarmiert, um Geb√§ude und Keller leerzupumpen und die Wassermassen, die √ľber Stra√üenz√ľge in den Ort drangen, abzuleiten. Betroffen waren auch die Bundesstra√üe 242, die wegen √úberflutung mehrere Stunden gesperrt wurde, und die Harzer Schmalspurbahnen(HSB). Weil Teile des Bahnhofes Hasselfelde unter Wasser standen, sei der Bahnbetrieb zwischen Stiege und Hasselfelde eingestellt worden, sagte HSB-Sprecher Dirk Bahnsen.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zur√ľck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 14

| Design by: LernVid.com |